Sprachauswahl

Darmzentrum Elbe-Weser

Herzlich Willkommen beim Darmzentrum Elbe-Weser

Die Häufigkeit bösartiger Krankheiten des Dick- und Enddarms hat in den letzten Jahren immer weiter zugenommen.  Die Initiative der Deutschen Krebsgesellschaft, hohe Qualitätsstandards in der Form von Darmkrebszentren zu schaffen, ist ein Weg zu einer besseren Versorgung.

Jährlich wird diese Qualität von einem externen Gutachter geprüft, so dass die Ergebnisse dieser Behandlung den Qualitätsanforderungen genügen. Wir haben uns als Ihre regionale Versorgungseinrichtung diesen Anforderungen gestellt und das Qualitätssiegel der Deutschen Krebsgesellschaft erlangt.

Unsere gemeinsamen Ziele:

  • Frühzeitiges Erkennen
  • Modernste technische Ausrüstung
  • Gemeinsame Entscheidungen
  • Ein Team auf das Sie bauen können
  • Erfahrung und Wissenschaft
  • Nachgewiesene Expertise
  • Moderne Medizin mit Herz und Verstand
  • Wir sind stolz darauf und danken Ihnen, dass Sie uns Ihr Vertrauen schenken.

Prof. Dr. med. Benno Stinner
Leiter des Darmzentrums Elbe-Weser

Prof. Dr. Benno Stinner

Links mit weiteren Informationen

Deutsche Krebsgesellschaft e.V.
www.info.krebsgesellschaft.de

Arbeitsgemeinschaft deutscher Darmkrebszentren
www.ag-darmzentren.com

  • Kontaktdaten
  • Besuchszeiten

Elbe Klinikum Stade
Bremervörder Straße 111
21682 Stade

Telefon: (04141) 97 12 22
Fax: (04141) 97 12 02

Klinik Dr. Hancken GmbH
Harsefelder Straße 8
21680 Stade

Telefon: (04141) 604 0
Fax: (04141) 604 163

Interdisziplinäre Darmsprechstunde:
Im Elbe Klinikum
Montag 14:00-16:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Tel. 04141/97 12 22

Frau V. Spieck,
Sekretärin von Prof. B. Stinner

Frau A. Schlegel,
Arzthelferin in der Ambulanz von Prof. B. Stinner

  • Termine
  • Aktuelles
  • Karriere
12.01.2017
Im ARD Magazin PlusMinus wurde am 11.01.2017 über die mangelnde Umsetzung der Hygiene-Vorschriften in den deutschen Krankenhäusern berichtet.... weiter
03.01.2017
Das erste Neujahrsbaby in diesem Jahr war im Elbe Klinikum Stade die kleine Emilia Marie Braun. Sie wurde um 1.21 Uhr geboren. Sie ist 52 cm groß und... weiter
19.12.2016
(Stade, 14.12.2016) Das Elbe Klinikum Stade wirbt beim Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung für einen Teil-Neubau... weiter
23.11.2016
Focus-Klinikliste zeichnet die medizinische Qualität aus
Das Magazin FOCUS hat in Deutschlands größtem Krankenhausvergleich die Klinik für Allgemeine Chirurgie im Elbe Klinikum Stade als TOP Krankenhaus in... weiter
10.11.2016
Dieses Jahr konnten die Elbe Kliniken in Stade das 1.000 Baby schon einen Monat früher als im letzten Jahr begrüßen. Der kleine Ben Jonas Lange kam am... weiter
07.06.2016
Wie fleißig muss man sein, bis man einen Effekt spürt?

Dr. Hans-Wolfram Körner im Interview mit Moderatorin Vera Cordes. weiter
03.05.2016
Dr. Mohr zu Gast bei der NDR-Visite
"Viel Sonne, viel Hautkrebs" heißt es. Doch so einfach ist es in Wirklichkeit nicht. Denn Hautkrebs entsteht auch an Stellen, die nie oder selten... weiter
19.02.2016
Wann reißt ein Kreuzband? Wie belastbar ist ein operiertes Kreuzband?

Dr. Hans-Wolfram Körner im Interview mit Moderatorin Vera Cordes. weiter
24.11.2015
Neue Hüften und Kniegelenke sind seit Jahren eine Spezialität am Elbe Klinikum
Buxtehude. Jetzt haben die operierenden Ärzte ihr Können schwarz auf... weiter
  • Fakten

07.12.2015 Fakten

■ Kommunale Klinik an zwei Standorten
■ Mehr als 800 Betten
■ Über 37.000 stationäre Patienten
■ Mehr als 85.000 ambulante Behandlungen pro Jahr
■ Über 20.000 Operationen pro Jahr
■ Rund 2.000 Mitarbeiter
■ Über 260 Schul- und Ausbildungsplätze
■ Mehr als 120 Mio. EUR Gesamtjahresumsatz
■ Qualitätszertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 und nach MAAS:BGW 04/2013