Sprachauswahl

Klinik für Dermatologie

Die Klinik im Überblick

Die Klinik für Dermatologie besteht seit 1995. Sie ist ein überregionales Zentrum für Patienten mit schweren Hauterkrankungen. Durch Integration und Verzahnung der einzelnen Versorgungsstufen ermöglichen wir Ihnen eine lückenlose und auf den einzelnen Patienten abgestimmte Behandlung mit abgestuften und fließenden Übergängen.

Dr. med. Peter Mohr
Chefarzt

Sekretariat
Frau Heike Gleiß
Tel.: 04161 703-6250

Dr. med. Peter Mohr

Dr. med. Andreas Kleinheinz
Chefarzt und Ärztlicher Direktor Buxtehude

Sekretariat
Frau Angela Stemmann
Tel.: 04161 703-6005

Dr. med. Andreas Kleinheinz

Die Klinik kurz vorgestellt

Unter dem Dach der Klinik für Dermatologie der Elbekliniken sind eine Reihe von Fachabteilungen angesiedelt, die die dermatologische Versorgung auf höchstem Niveau gewährleisten.

> Klinik kennenlernen

Links mit weiteren Informationen

Deutsche Dermatologische Gesellschaft
www.Derma.de

Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention e.V.
www.unserehaut.de

Deutsche Krebshilfe
www.krebshilfe.de

Deutsche Krebsgesellschaft e.V.
www.krebsgesellschaft.de

Deutsches Krebsforschungszentrum
www.dkfz-Heidelberg.de

Aktionsbündnis Allergieprävention
www.allergiepraevention.de

Deutscher Neurodermitis Bund
www.dnb-ev.de

Deutscher Psoriasis-Bund
www.psoriasis-bund.de

Latexallergie-Informations-Vereinigung e.V.
www.laiv.de

Deutscher Allergie- und Asthmabund
www.daab.de

Selbsthilfegruppe Hautkrebs Buxtehude
www.shg-hautkrebs-buxtehude.de

Berufsverband der deutschen Dermatologen
www.bvdd.info

Deutsche Strahlenschutzkommission
www.ssk.de

Bundesamt für Strahlenschutz
www.bfs.de

European Society of Skin Cancer Prevention, EUROSKIN
www.euroskin.eu

Hautkrebszentrum Buxtehude
www.hautkrebszentrum-buxtehude.de

Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie
www.Ado-Homepage.de

Deutsche Gesellschaft für Phlebologie e.V. (DGP)
www.phlebology.de

Deutsche Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung e.V
www.dgfw-ev.de

Hautkrebs Screening
www.hautkrebs-screening.de

  • Kontaktdaten
  • Besuchszeiten

Dermatologische Ambulanz
Sprechzeiten:
Mo bis Do 8 -16 Uhr, Fr 8 - 14 Uhr
nach Anmeldung
Tel.: 04161 703-6202

Dermato-Onkologische Ambulanz (Hautkrebszentrum)
Sprechzeiten:
Mo bis Do 8 - 16 Uhr, Fr 8 - 14 Uhr
nach Anmeldung
Tel.: 04161 703-6207

Besuchszeiten:
Täglich von 08:00 - 20:00 Uhr können Sie Ihren Besuch empfangen. In besonderen Fällen können wir auch andere Zeiten vereinbaren. Die Einhaltung der Mittagsruhe von 13:00 - 14:00 wünschen wir uns für alle unsere Patienten.

Ambulanz Dr. Kleinheinz:
Mo bis Do 8 -16 Uhr, Fr 8 - 14 Uhr nach
Anmeldung oder nach Vereinbarung
Anmeldung Telefon: 04161 703-6202
Bitte Überweisungsschein eines Dermatologen oder Allergologen mitbringen

Ambulanz Dr. Peter Mohr (Onkologie)
Mo bis Do 8 - 16 Uhr, Fr 8 - 14 Uhr nach Anmeldung oder nach Vereinbarung
Anmeldung:
Telefon: 04161 703-6207

  • Termine
  • Aktuelles
  • Karriere
23.11.2016
Focus-Klinikliste zeichnet die medizinische Qualität aus
Das Magazin FOCUS hat in Deutschlands größtem Krankenhausvergleich die Klinik für Allgemeine Chirurgie im Elbe Klinikum Stade als TOP Krankenhaus in... weiter
10.11.2016
Dieses Jahr konnten die Elbe Kliniken in Stade das 1.000 Baby schon einen Monat früher als im letzten Jahr begrüßen. Der kleine Ben Jonas Lange kam am... weiter
07.06.2016
Wie fleißig muss man sein, bis man einen Effekt spürt?

Dr. Hans-Wolfram Körner im Interview mit Moderatorin Vera Cordes. weiter
03.05.2016
Dr. Mohr zu Gast bei der NDR-Visite
"Viel Sonne, viel Hautkrebs" heißt es. Doch so einfach ist es in Wirklichkeit nicht. Denn Hautkrebs entsteht auch an Stellen, die nie oder selten... weiter
19.02.2016
Wann reißt ein Kreuzband? Wie belastbar ist ein operiertes Kreuzband?

Dr. Hans-Wolfram Körner im Interview mit Moderatorin Vera Cordes. weiter
24.11.2015
Neue Hüften und Kniegelenke sind seit Jahren eine Spezialität am Elbe Klinikum
Buxtehude. Jetzt haben die operierenden Ärzte ihr Können schwarz auf... weiter
  • Fakten

07.12.2015 Fakten

■ Kommunale Klinik an zwei Standorten
■ Mehr als 800 Betten
■ Über 37.000 stationäre Patienten
■ Mehr als 85.000 ambulante Behandlungen pro Jahr
■ Über 20.000 Operationen pro Jahr
■ Rund 2.000 Mitarbeiter
■ Über 260 Schul- und Ausbildungsplätze
■ Mehr als 120 Mio. EUR Gesamtjahresumsatz
■ Qualitätszertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 und nach MAAS:BGW 04/2013